TASTE THE WASTE
DEEN

Reste- Essen

Author of this article is Jannik
Published on 2011-04-04

Tags for this article:
Consum Environment Food How-to Recipes Waste

This article is written in German.
Translate it with Google!

Anfang November 2010 habe ich mir erstmals Gedanken über das Thema Reste- Essen gemacht, als ich mich beim Anblick einer Zucchini im Kühlschrank gefragt habe was man daraus zusammen mit einer Paprika so schönes zaubern könnte. Vorher ist es in meinem studentischen Singlehaushalt häufiger mal vorgekommen, dass ich bestimmte Reste die so anfielen im Kühlschrank nicht rechtzeitig aufgebraucht habe mit dem Ergebnis dass diese schlecht geworden sind und ich sie leider wegschmeißen musste. Deswegen wollte ich es jetzt besser machen und eine Internetseite mit dem Namen Reste-Essen.de erstellen, bei der man ganz einfach eingeben kann was man im Kühlschrank hat und passende Gerichte als Ergebnis angezeigt bekommt. Die Seite ist jetzt seit Anfang März 2011 online. Das Prinzip ist ähnlich wie bei Love Food hate Waste, nur eben alles auf deutsch und der Fokus liegt auf einer zentralen Eingabemöglichkeit für die Reste die verbraucht werden sollen. Die Seite lässt sich auch bequem von einem Smartphone aus bedienen, wenn man sich bspw. gerade im Supermarkt befindet und sich fragt was man denn passendes zu den Sachen die man schon im Kühlschrank hat hinzukaufen kann. Man kann sich an der Seite auch beteiligen, indem man einfach eigene Rezepte hinzufügt, die möglichst wenige Zutaten enthalten und schnell herzustellen sind. Ich hoffe das kann etwas dabei behilflich sein unseren privaten Lebensmittelmüll zu verringern oder zumindest die Besucher für dieses Thema sensibilisieren!

 


Terms of UsePrivacy PolicyImpressumContact