TASTE THE WASTE
DEEN

Mindesthaltbarkeitsdatum mal anders

Eine neue Version des Mindesthaltbarkeitsdatums, dass in dieser Form zu präzise für die tatsächlich total schwammige Aussage ist.
Ein gutes Beispiel ist der Löwensenf extra scharf, der eben gekauft bis Dezember mind. haltbar sein soll…das versteht doch keiner…wahrscheinlich kann ich den ungeöffnet noch in mehr als 5 Jahren essen.

Author of this article is Meinifer
Published on 2011-10-17

Tags for this article:
No tags assigned.

This article is written in German.
Translate it with Google!

Meine Idee: Man schreibt das Produktions- oder Herstellungsdatum auf die Verpackung. Dies ist ja ziemlich gut definiert. Auf dem Produkt selbst sollte dann so etwas schwammiges wie: “Das Produkt ist mindestens 36Monate haltbar” stehen. Dies würde dazu führen, dass die Konsumenten wissen wie frisch und vielleicht auch wie weit ein Produkt gereist ist und haben nicht das Gefühl, das mit der Datumsgrenze die Bakterien den Inhalten innerhalb von einer Sekunde komplett verseuchen. Dann käme der Unterschied des gesundheitlichen Verbrauchsdatum und dieser wilkürlichen Grenze besser zur Geltung.

Was meint Ihr?

 


Terms of UsePrivacy PolicyImpressumContact