TASTE THE WASTE
DEEN

Du willst helfen?

Dann werde Fördermitglied bei dem foodsharing e.V.

Author of this article is TTW_admin
Published on 2012-04-04

Tags for this article:
No tags assigned.

This article is written in German.
Translate it with Google!

Deutsche Privathaushalte werfen jedes Jahr Speisen im Wert von rund 22 Milliarden Euro weg.

foodsharing ist ein Internet-Dienst, der Privatpersonen, Händlern und Produzenten die Möglichkeit gibt, überschüssige Lebensmittel kostenlos anzubieten oder abzuholen. Über foodsharing kann man sich auch zum gemeinsamen Kochen verabreden, um überschüssige Lebensmittel mit Anderen zu teilen, statt sie wegzuwerfen.

Als Mitglied im Verein foodsharing unterstützt Du das gemeinnützige Projekt, wirst zu Veranstaltungen und Vorträgen eingeladen und erhältst neuste Beiträge über dieses ökologisch und ökonomisch wichtige Thema unserer Zeit. Nimm Anteil an dieser Veränderung: werde ein Fördermitglied!

Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt. Alle Beiträge und Spenden sind daher steuerlich abzugsfähig.

Die Crowdfunding Plattform Betreiber haben Sebastian Engbrocks zu dem Projekt einige Fragen gestellt. Das Interview findet ihr hier: Teil 1 + Teil 2

Zum Start des foodsharing online-Dienstes haben am 4. Advent 2012 auch die ARD Tagesthemen über die Internetplattform berichtet:

 


Terms of UsePrivacy PolicyImpressumContact